Lokalnetz

Mit dem Taxi zum Flughafen Wien/Schwechat

Mit dem Flughafentaxi ohne Stress zum Flughafen

Je größer ein Flughafen ist, umso komplizierter und aufwändiger ist der Transfer bei der An- oder auch Abreise. In der Regel liegen die internationalen Flughäfen zwar in der Nähe der Länderhauptstädte, trotzdem aber oft auch einzige zehn Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Das Gebiet um den Flughafen herum wirkt von der Infrastruktur und der Logistik her auf den Außenstehenden wie ein einziges Labyrinth. Ob in Wien, in Frankfurt, in London oder in Paris; die Situation ist überall dieselbe. Ein Taxifahrer, der nicht ortskundig ist, findet sich genauso wenig zurecht wie der Fahrgast selbst, der sich gerade seiner Ortsunkenntnis wegen ein Taxi zum Flughafen nimmt.

Für derartige Fälle bietet sich das ganz spezielle Angebot eines Flughafentaxis an. Das Airport Taxiunternehmen ist ganz darauf fixiert, die Fluggäste gekonnt und reibungslos, also buchstäblich stressfrei zum Flughafen zu fahren. Und nicht nur das; zum Service des Flughafentaxis gehört auch die Begleitung bis hin zum Gate, inklusive der Mithilfe beim Gepäcktransport. Wenn beispielsweise eine Einzelreisende mit kleinem Kind eine Flugreise gebucht hat, dann ist die Mutter vollauf mit ihrem Nachwuchs beschäftigt. Für sie ist es dann eine große Hilfe, wenn sie die gesamte Logistik in fachkundige und hilfreiche Hände übergeben kann.

Taxianbieter im Preisvergleich
powered by flughafentaxi-wien.at


1. Bezirk29 €
2. Bezirk29 €
3. Bezirk29 €
4. Bezirk29 €
5. Bezirk29 €
6. Bezirk29 €
7. Bezirk29 €
8. Bezirk29 €
9. Bezirk29 €
10. Bezirk29 €
11. Bezirk25 €
12. Bezirk29 €
13. Bezirk31 €
14. Bezirk31 €
15. Bezirk31 €
16. Bezirk31 €
17. Bezirk31 €
18. Bezirk31 €
19. Bezirk31 €
20. Bezirk29 €
21. Bezirk31 €
22. Bezirk31 €
23. Bezirk31 €

Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Stand Juli 2013


Das Airport Taxi bietet neben einem professionellen Personal auch eine angenehme Fahrt in einer luxuriösen Limousine der gehobenen bis höheren Klasse. Sie hat ausreichend Sitzplatz mit der gewohnten Beinfreiheit, ist klimatisiert, ein Nichtraucherfahrzeug und innen sowie außen gepflegt. Der gut und modisch gekleidete Passagier kann sich in diesem Airport Taxi rundherum wohlfühlen. Stressfreier Transfer zum Flughafen bedeutet auch, dass das Airport Taxi mit den örtlichen sowie organisatorischen Gegebenheiten bestens vertraut ist. Es wäre wenig vertrauenserweckend und kann stressig werden, wenn das Flughafentaxi die richtige Abfahrt verpasst, oder versehentlich in eine Tiefgarage anstelle zum Abflugterminal abbiegt. Ein professioneller Airport Taxiservice hat eigene Standplätze für seine Fahrzeuge, und zwar verteilt auf die Terminals mit den Abflughallen der einzelnen Airlines. Der Weg vom Taxi Airport hin zum Einchecken soll möglichst kurz sein. Eine Begleitung inklusive dem Gepäcktransport ist auf Wunsch selbstverständlich und kann bei der Taxireservierung vereinbart werden. Abgesehen von einem Trinkgeld, das im Ermessen des Fluggastes liegt, braucht vor Ort keine Zeit zum Bezahlen des Airport Taxis aufgewendet zu werden. Bei der Reservierung ist die Bezahlung per Kreditkarte oder Sofortüberweisung möglich. Der pauschale Fahrpreis steht fest und ist ohne Aufschläge inklusive aller möglicher Eventualitäten kalkuliert. Die steuerabzugsfähige Rechnung in Landeswährung wird entweder online als Datei zugeschickt, oder aber bei Fahrtantritt persönlich übergeben. Für manchen mag es überspannt klingen, ein spezielles Flughafentaxi zu ordern. Doch wer diesen Service und die damit verbundenen Vorzüge einmal kennengelernt hat, dem stellt sich diese Frage kein zweites Mal. Ob Urlaubs- oder Businessreise, es ist allemal angenehm, entspannt und stressfrei in den Flieger einsteigen zu können dank einem professionellen Airport Taxi!



Liste von Flughafentaxis:



www.flughafentaxi-wien.at
Liste von Flughafentaxis: