Lokalnetz

iPhone 5 Preis

iPhone der 5. Generation endlich da

Millionen Apple Fans auf der ganzen Welt und natürlich auch viele Österreicher haben lange auf das neue Kult-Smartphone von Apple gewartet. Nun kommt das iPhone 5 hierzulande am 28.September auf den Markt und jeder dürfte sofort erkennen, dass an den vorausgegangenen Gerüchten rund um das iPhone 5 einiges dran ist. Die vielleicht wichtigste Erneuerung gibt es in Sachen Display. Der Retina-Screen ist zwar nicht wirklich hochauflösender- dafür aber größer geworden. Die Diagonale von nun 4 Zoll fällt besonders in der Höhe auf. So findet nun eine ganze Reihe App-Ikons zusätzlich Platz und das 16:9 Fomat sorgt für mehr Spaß bei der Film-Wiedergabe.

Das leichter- und flacher gewordene Smartphone soll natürlich auch durch ein hohes Arbeitstempo überzeugen. Hierfür hat Apple den A6 Prozessor verbaut, bei dem es sich zwar weiterhin um einen Dual Core handelt, der nun aber auf 1 GHz hoch-getaktet wurde. Mit an Bord des Apple-Smartphones ist eine Rückkamera mit 8 Megapixel Auflösung, die es zwar schon im 4S gab, nun aber auch bei schlechten Lichtverhältnissen deutlich bessere Ergebnisse erzielen soll. Ebenfalls hochwertige Resultate liefert die Full HD Camcorder-Funktion ab, die Videos in 1080p aufnehmen kann. Angepriesen wurde im Vorfeld die Kompatibilität des iPhone 5 mit dem schnellen LTE-Datenstandard. User aus Österreich werden hiervon aber nicht wirklich profitieren, da das iPhone 5 lediglich die LTE Frequenzen 850, 1800 und 2100 MHz unterstützt. Die österreichischen Netzbetreiber dürfen allerdings nur 2600 MHz nutzen, was sich eventuell 2013 ändern dürfte.

Preis: iPhone 5 ab 679